Von:
Bis:

Mai 2021

  • 25Mai
    - 29Mai
    Abgesagt - Nicht umsonst, aber für umsonst!

    Die Null-Euro-Freizeit für junge Leute von 16 bis 20 Jahren durch den Nordschwarzwald

    Kostenloser Urlaub in der Heimat? Dann sei dabei - in fünf Tagen durch den Nordschwarzwald von Herrenberg nach Karlsruhe


    Für tatsächliche Null Euro garantieren wir fünf unvergessliche Wandertage quer durch den Nordschwarzwald bis in die Rheinebene nach Karlsruhe. Unter Berücksichtigung der entsprechenden Hygienevorschriften wollen wir dieses Mal mit einer kleineren Gruppe wie in den Vorjahren auf schmalen Pfaden und breiten Straßen durch den Nordschwarzwald, hinauf in kleine Dörfer der Hochflächen und hinunter in enge Schwarzwaldtäler wandern. Wir durchstreifen dabei die dunklen Wälder des Schwarzwaldes, genießen malerische Ausblicke, die traumhafte Landschaft und überqueren wilde Flüsse und die Grenze von Württemberg nach Baden.

    Unser Ziel ist nicht nur die Karlsruher Innenstadt mit seinem schönen Schloss, sondern vor allem auch mit wenig Geld unterwegs zu sein, ein einfaches Leben zu führen und für uns selbst zu sorgen - bewusst Luxus hinter uns zu lassen, um unser Leben neu und anders zu erfahren und eine andere Perspektive zu bekommen.

    Trotzdem bieten wir einmalige Tage, die mit einzigartigen Erfahrungen, Überraschungen auf dem Weg, Zeit für die Muskelentspannung und einer coolen Wandervagabundengemeinschaft gefüllt sind. Wir sind gespannt, wie uns Gott in dieser Zeit begegnen wird und freuen uns auf die besondere Gemeinschaft, spannende Diskussionen und Gespräche. Das Programm organisieren wir, kochen werden wir dann gemeinsam.



    Die Freizeit endet am Hauptbahnhof in Karlsruhe. Alles was du brauchst ist gute Laune, feste Schuhe, einen großen Wanderrucksack, fitte Füße, Lust dich auf ein einfaches Leben einzulassen und ca. 15€ für die Heimfahrt mit dem Zug (Wir versuchen Fahrgemeinschaften mit den BW-Tickets zu bilden).


    Diese Freizeit wird in Kooperation zwischen dem Evang. Jugendwerk in Württemberg und dem Evangelischen Jugendwerk Bezirk Schorndorf durchgeführt.


     


     

     
    Die richtige Freizeit gefunden! Der Preis nicht ohne weiteres bezahlbar?
    Zuschüsse sind bei finanziellen Schwierigkeiten möglich –
    Infos dazu finden Sie auf www.ejwue.de/service/sozialfonds/.  
     

Juli 2021

  • 6Juli
    SMP-Spezialkurs in Schorndorf

    Das Schulmodul der SMP-Ausbildung


    Herzliche Einladung zu einem Tag Schulrecht, interessanter Workshops und vielen Infos und Anregungen zum Thema: "Wie kann ich mich als Schülermentor in der Schule einbringen?"


    Hier ein paar Beispiele für Workshops, die bei den Spezialkursen angeboten werden:


    - Erlebnispädagogik

    - Zivilcourage

    - Endecke die Möglichkeiten als Schülermentor

    - Mit Konflikten umgehen

    - Mobbing

    - Suchtprävention bzw. Suchtproblematik

    - Das Klassenzimmer als Spielraum entdecken

    - Knallbunt - wie unterschiedlich Jugendliche ticken


    ... und viele mehr

    Wie immer gibt es Schulbefreiung, der Kurs kostet euch 10,00 € (inklusive Handout und Essen).

     

August 2021

  • 2Aug.
    - 11Aug.
    Jungenlager Flacht 2021

    Zeltlager für für Jungs im Alter von 9-13 Jahren

    Kommst du mit auf´s Jungscharlager? Dich erwartet ein cooles Programm, spannende biblische Geschichten, nette Mitarbeiter, leckeres Essen, eine tolle Gemeinschaft und natürlich ganz viel Action und Bewegung in der Natur. Hier kannst du schwimmen, rennen, baden, toben, verstecken, singen, hämmern, spielen, bauen, schleichen, basteln, entdecken und vieles, vieles mehr!

    Bei tollem Programm wie z.B.: Geländespielen, Sportaktionen, Workshops, Spiel- und Showabenden, einer Lagerolympiade, einem Schwimmbadbesuch und einer Zwei-Tages-Tour wird´s dir und deinen Freunden mit Sicherheit nicht langweilig.

    Unser riesengroßer Zeltplatz liegt auf einer Anhöhe in Flacht bei Leonberg und ist mit einem Freizeitheim, Sanitäranlagen, einem Spielplatz und sogar mit einem Fußballfeld ausgestattet. Natürlich wird auch die legendäre Waschrinne und das Küchenzelt wieder dabei sein.

    Essen werden wir unterm Pavillon und schlafen in großen Mannschaftszelten, die mit Holzböden und Feldbetten ausgestatten sind. In jedem Zelt sind außer deinen Freunden auch zwei Mitarbeiter unterbracht. Anreisen werden wir mit einem Reisebus ab Schorndorf. Am Ende des Zeltlagers werden wir bei einem Abholnachmittag deinen Eltern, Geschwistern und Großeltern zeigen, was wir gemeinsam so alles erlebt haben.

    Bist du dabei? Dann sag deinen Eltern, dass sie dich gleich anmelden sollen und lade deine Freunde dazu ein.

    Wir freuen uns schon auf dich!

    Dein Zeltlagerteam


    Diese Freizeit wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

  • 10Aug.
    - 19Aug.
    Teeniecamp f.r.o.g. Camp – The Great Adventure

    Ein Camp der (fast) unbegrenzten Möglichkeiten! Zehn geniale Tage mit Action und Tiefgang, vielen anderen Teenies und unvergesslichen Momenten!

    Du willst Action und Tiefgang? Du willst mal neue Seiten an dir kennen lernen und Neues ausprobieren? Oder willst du einfach am See chillen? Dann bist du beim f.r.o.g.-Camp genau richtig!

    Tagsüber erwartet dich ein überragendes Erlebnisprogramm mit Hochseilgarten, Klettern, 2-Tages-Tour, Beachvolleyballfeld, Shopping und Strandbaden am Bodensee und Grillevent, jede Menge Sport- und Kreativangebote…und ein eigener Badesee auf dem Gelände. Fröschlesgruppe - das ist dein Team während des Camps, ihr seid gemeinsam stark, genießt unvergessliche Momente zusammen und habt spannende Erlebnisse.

    Abends erlebst du ultimative Showabende mit Singen, Spielen, Spaß und wertvollen Zeiten am Lagerfeuer. 

    Wir bieten euch (fast) unbegrenzte Möglichkeiten und eine absolut lohnende Gemeinschaft. Sei gespannt auf alles was sich hinter The Great Adventure verbirgt.

    Ein Camp in Kooperation des Ev. Jugendwerkes Bezirk Schorndorf und der Dobelmühle gGmbH.

     

    Diese Freizeit wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg

  • 12Aug.
    - 21Aug.
    Mädchenlager Flacht 2021

    Zeltlager für Mädchen von 9-13 Jahren

    Herzliche Einladung zum Mädchenzeltlager! Zehn Tage Gott erleben, Abenteuer, Spaß und einfach eine geniale Zeit warten auf dich.

    Gemeinsam starten wir in Schorndorf mit einem Reisebus, der uns zu dem riesigen und mega schönen Zeltplatz bringt, auf dem wir dann in Zeltgruppen mit je 6-8 Mädchen eine geniale Zeit erleben dürfen. Unsere Zelte sind super ausgestattet mit Holzfußböden und Feldbetten. In jedem Zelt übernachten zwei Mitarbeiterinnen, die eure Hauptansprechpartnerinnen sind und euch abend mit einer tollen Gute-Nacht-Geschichte ins Land der Träume schicken.

    Auf dem herrlichen Platz in Flacht bei Leonberg gibt es mächtig was zu erleben: Jeden Tag nimmt uns ein kleines Theaterstück mit hinein in die biblischen Geschichten, durch die wir eintauchen dürfen in die Welt der Bibel. Wir hören von Gott und Jesus und überlegen gemeinsam, wie dieses alte Buch für uns heute spannend sein kann. Außerdem wird es nie langweilig: Singen, Beten, Basteln, Spielen, Toben, Handwerken, Sport und vieles mehr stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Natürlich darf auch die Zweitagestour nicht fehlen, auf der ihr eure Zeltkameradinnen noch besser kennenlernen könnt.

    Ohne Mampf kein Kampf! Das Küchenteam versorgt uns mit leckerem Essen. Die Mahlzeiten gibt es nicht wie zu Hause am Esstisch, sondern in einem großen Pavillon an zwei laaaangen Tafeln.

    Zum Abschluss feiern wir mit euch und euren Eltern einen Gottesdienst, in dem wir das Zeltlager nochmals zusammenfassen und euren Familien zeigen, was wir Tolles erlebt haben.

    Bist du dabei? Dann sag deinen Eltern, dass sie dich schnell anmelden sollen!

    Wir freuen uns schon total auf dich!

     

    Diese Freizeit wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Oktober 2021

  • 29Okt.
    - 2Nov.
    Grundkurs Herbst 2021

    Mitarbeiter-Grundkurs in Schmalenberg

    Beim Grundkurs lernst du in einer tollen Gemeinschaft, die Basics des Mitarbeiterseins kennen. Du erhältst das entsprechende „Handwerkszeug“, um als Mitarbeiter in der Jugendarbeit richtig durchstarten zu können. Inhalte wie Spielepädagogik und Programmplanung, Recht und Aufsichtspflicht sowie Entwicklungspsychologie und Gruppen-pädagogik werden hier vermittelt. Du lernst Geschichten zu erzählen, Spiele zu erklären und Andachten zu halten. Gleichzeitig vertiefen wir Glaubensinhalte und lernen wie gemeinsam gelebter Glaube aussehen kann. Du lernst darüber hinaus auch Persönlichkeits- und Leitungsstile kennen. Es wird eine Einheit zur Prävention von sexueller Gewalt geben, einen Spieleabend, ein Nachtgeländespiel und du erfährst etwas über die Struktur der evangelischen Jugendarbeit. Natürlich kommt bei alledem der Spaß auch nicht zu kurz.Deine Ausbildung und Qualifizierung ist uns etwas wert! Dein CVJM oder deine Kirchengemeinde finanziert diese Ausbildung mit 7,50 € pro Schulungstag. Zusätzlich erhalten wir noch Zuschüsse aus dem Landesjugendplan. Nur deshalb können wir den Grundkurs zu diesem günstigen Betrag anbieten.


    Der Grundkurs findet zweimal im Jahr, immer an einem verlängerten Schulungswochenende während den Schulferien statt. Du kannst also auswählen, welcher Termin für dich besser passt. Für den Grundkurs musst du min. 14 Jahre alt sein. Als angehende/r   Mitarbeiter/in empfehlen wir dir, auf jeden Fall einen Grundkurs zu besuchen.

November 2021

  • 4Nov.
    - 7Nov.
    Jungbläserfreizeit 2021

    Im Begegnungszentrum Aichenbach in Schorndorf gemeinsam musizieren

    Du möchtest musikalisch vorankommen und dein Instrument noch besser beherrschen?


    Dann bist du bei der Jungbläserfreizeit im Begegnungszentrum Aichenbach genau richtig. Egal, ob du Anfänger oder "Fast-Profi" bist, hier lernst du gemeinsam mit vielen jungen Bläsern aus dem Bezirk das richtige Spielen deines Blechblasinstruments. Zusammen werden wir sowohl in Kleingruppen als auch in der Gesamtgruppe musizieren.


    Natürlich gibt es darüber hinaus noch weitere Programmangebote wie zum Beispiel ein Geländespiel und einen bunten Abend, sowie tolle Andachten.


    Bist du dabei? Wir freuen uns auf dich!


    Diese Freizeit wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

  • 19Nov.
    - 21Nov.
    Ski-Opening 18+

    Ski- und Snowboardschulung im Pitztal

    Hallo Freunde des Skisaisonstarts,


     

    freut ihr euch auch schon wieder darauf, in den schneebedeckten Bergen die Pisten hinabzufahren?


     

    Wir sind wieder im Haus Wechselberger in Piösmes (A) zu Gast. Von dort ist es nicht mehr weit zur Talstation des Pitztaler Gletschers, der mit völliger Schneesicherheit und wunderbaren Pisten auf uns wartet.


     

    Mit Ski- und Snowboardlehrern vom Eichenkreuz arbeiten wir an unseren Fähigkeiten und genießen vor allem den Schnee unter den Brettern und die Gemeinschaft miteinander. Für Mitarbeiter auf Skifreizeiten ist dieses Wochenende besonders gut geeignet, weil man auch Übungen für Ski-/Boardgruppen lernen kann.


     

    Die Anreise erfolgt mit Privat-Pkw im Laufe des Freitagabends. Am Samstag und Sonntag verbringen wir nach dem Frühstück des Tag auf der Piste und lassen am Samstag den Abend mit Gesprächen und Spielen ausklingen, bevor wir uns am Sonntag direkt von der Talstation aus auf die Heimreise machen.